Mit Mentaltraining zum Erfolg!

30. Juni 2011 | Von | Kategorie: Spiritualität

Unter dem Begriff Mentaltraining verbergen sich eine größere Anzahl von Techniken und Trainingsmethoden. Es sind überwiegend Entspannungstechniken, mit denen über eine Autosuggestion in einer Art Selbsthypnose versucht wird, die momentane Situation zu verbessern und mit positiven Vorstellungen und Zielsetzungen das Leben zu verändern. Bekannte Techniken sind u.a. die neurolinguistische Programmierung (NLP) und das autogene Training, um nur zwei zu nennen.

Mentalhilfe kannte man bis vor einigen Jahren nur aus dem Sport, aber inzwischen ist die mentale Hilfe mitten in der Gesellschaft angekommen. Mentalcoaching, Mentaltraining und Selbsthypnose wird speziell für das Berufsumfeld angeboten, für die gestresste Hausfrau, für das Kind, das unter Konzentrationsschwäche in der Schule leidet, als Unterstützung bei Tinnitus, für die Programmierung auf Wohlstand und Erfolg, einfach nur zur Entspannung und nicht zuletzt um seine Pfunde zu verlieren. Wen das Thema interessiert, erfährt mehr unter: http://mentalhilfe.de

Kurse, Arztbesuche oder Selbsthypnose?
Kurse für verschiedene Entspannungstechniken werden seit längerer Zeit vielerorts angeboten und der Besuch beim Psychologen, Psychotherapeut, Heilpraktiker oder Hypnotherapeut ist auch fast überall möglich. Diese Behandlungen kosten jedoch nicht gerade wenig und wer noch kein Krankheitsbild hat, das unbedingt von einem Mediziner behandelt werden sollte, kann inzwischen zur Selbsthypnose greifen. Ein Versuch, sich selbst auf Erfolg zu programmieren, ist mit einem Audio-File sehr preiswert und mit einem Zeitaufwand von 15 bis 30 Minuten pro Tag jederzeit möglich. Diese Audio-Files kann man sich sehr schnell und preiswert per Download beschaffen und sofort mit seinem mentalen Training beginnen. Wer schlapp, müde und abgespannt ist, sollte es mit dem Audio-File “Entspannung mit Selbsthypnose” versuchen und wird in kurzer Zeit spüren, dass man sich sogar in der Mittagspause komplett entspannen kann und sofort neue Kraft schöpft.

Abnehmen ohne “Jo-Jo-Effekt!”
Wer einige Pfunde zu viel hat, der kennt die Situation, dass nach jeder Kur, nach jeder Diät und jedem Abspeckversuch die Pfunde ganz schnell wiederkommen und sich die Körperfülle sehr oft zum Ausgangsgewicht sogar noch erhöht. Dieser Jo-Jo-Effekt entsteht fast immer. Das ist der Grund, warum keine Diät hilft, denn “der Schalter” muss im Kopf umgelegt werden. Wer sich einmal die Mühe macht und seinen Kopf auf das Abnehmen und seine Idealfigur programmiert, wird auch sein Gewicht halten. Die Kunst ist nicht das Abnehmen, sondern das Halten des Gewichts. Wenn diese Programmierung im Kopf durch Selbsthypnose geschaffen wurde, wird sich der gewünschte Erfolg einstellen. Schlankmacher kosten viel Geld und durch einen Appetithemmer wird das Gewicht auch nur künstlich reduziert. Die Wirkung ist meistens von kurzer Dauer, wenn man wieder zur normalen Kost greift. Anders ist das bei der Selbsthypnose. Ein Audio-File zum Abnehmen ist eine sehr preiswerte Sache und wer sich konsequent täglich 15 bis 30 Minuten für seinen Körper Zeit nimmt, wird nach einigen Monaten den Erfolg sehen – besonders im Spiegel! Der Versuch lohnt sich!

Auf der Suche nach Fans bei Google+, Facebook und Twitter blogge ich mir die Finger wund und bin ständig auf der Jagd nach aktuellen, coolen und vor allem angesagten Themen und News. Ich konstruiere Blogbeiträge die Dich umhauen zu Themen die Dich interessieren. Mitreden ist in diesem Blog ausdrücklich erwünscht und so freue ich mich ganz besonders auf eure Kommentare und Trackbacks.

Facebook Twitter Google+ 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Schlagworte: , , , , , , , , , , ,

Ein Kommentar auf "Mit Mentaltraining zum Erfolg!"

  1. Phantasiereisen sagt:

    Bei start2dream gibt es eine kostenlose Phantasiereise zum Download, eine weitere Entspannungstechnik, die auch gleich noch ein paar Selbst-Suggestionen enthält.

Schreibe einen Kommentar

Zum Anfang