Beiträge zum Stichwort ‘ Geister ’

Afrikanische Figuren

20. Dezember 2010 | Von

Afrikanische Kunst ist immer Symbolismus und Ritual. Wir treffen auf afrikanische Figuren und Skulpturen, deren Ausdruck uns überwältigt und beeindruckt. Das allgemeine Unverständnis über den Hintergrund solcher wunderschöner Meisterwerke führt dazu, dass diese häufig als groteske oder schauerliche Form empfunden werden. Trotzdem gibt es weltweit ein immer größer werdendes Interesse an afrikanischen Skulpturen, ganze Sammlungen

[weiterlesen …]



Parapsychologie

15. September 2010 | Von

Das Wort „Parapsychologie“ setzt sich aus den griechischen Wörtern für „neben“ und „Seelenkunde“ zusammen und ist eine Wissenschaft, die sich mit nicht an die Materie gebundenen, psychischen Erscheinungen befasst. Der Mensch unterscheidet zwischen rationalen und nicht-rationalen Ebenen, wobei die nicht-rationale Ebene in einer rationalen Welt sehr schwierig zu erklären ist, wie auch umgekehrt, die rationale

[weiterlesen …]



Afrikanische Masken

1. September 2010 | Von

Beschäftigt man sich mit der afrikanischen Kultur kommt man um Masken als wichtigen Bestandteil dieser nicht umhin. Aufgrund ihrer dunklen Farbe und ihren außergewöhnlichen Formen wirken diese Kunstgegenstände auf den ersten Blick auf den Betrachter oft befremdlich. Afrikanische Masken entfalten meist erst durch „Sehen lernen“ ihre besondere Schönheit und Faszination. Hat man einmal Zugang gefunden,

[weiterlesen …]



Schamanismus

15. August 2010 | Von

Der Schamanismus ist das älteste, bekannte Heilungsverfahren und eine der ältesten, spirituellen Traditionen. Der Begriff des Schamanismus kommt ursprünglich aus dem Sibirischen und bedeutet „mit Hitze und Feuer arbeiten“. Er leitet sich von den Vorstellungen sozialer Verhaltensweisen und Praktiken des Schamanen ab. Schamanen sind Priester oder Medizinmänner der nord- und zentralasiatischen und indianischen Völker. Mittels

[weiterlesen …]



Zum Anfang