Beiträge zum Stichwort ‘ Ghana ’

Afrikanisches Kulturfest vom 30.06. bis 01.07.2012 auf dem Rebstockgelände: Neue Location – bewährtes Programm

3. Juni 2012 | Von

Nach vielen erfolgreichen Jahren im Rödelheimer Solmspark musste das Afrikanische Kulturfest wegen angeblicher Überlastung des Geländes und diversen Unstimmigkeiten mit dem Frankfurter Grünflächenamt seine Zelte dort abbauen. Dank parteiübergreifender Fürsprache vieler Stadtverordneter konnte kurzfristig eine neue Location gefunden werden. Die nächste Auflage der beliebten Veranstaltung findet nun auf dem Frankfurter Rebstockgelände statt. Auf dem Programm

[weiterlesen …]



Voodoo

1. Mai 2010 | Von

Voodoo ist eine Religion, deren Ursprünge in Westafrika zu finden sind. Voodoo entstand zwischen 200 und 500 vor Christus durch eine Verschmelzung der Yoruba und der Nok-Kultur. Heutzutage praktiziert man Voodoo in den afrikanischen Staaten Benin, Ghana und Togo. Von vielen Menschen wird die Voodoo-Religion mit schwarzer Magie gleichgesetzt. Gerüchte über den Totenkult und die

[weiterlesen …]



Weihnachten in Afrika

2. November 2009 | Von

„Fexoxo kple fe yeyenami“ „Geseende Kerfees“ „Een Plesierig Kerfees“ „Rehus-Beal-Ledeats“ Oder man kann auch sagen: „Fröhliche Weihnachten“! Ja, in Afrika wird Weihnachten gefeiert. Auch wenn der Großteil der Bevölkerung dem muslimischen Glauben angehört, gibt es über den ganzen Kontinent verteilt Christen, die die Geburt Jesu traditionell ehren. Kenia: In Kenia beispielsweise kommt die ganze Familie

[weiterlesen …]



Zum Anfang