Beiträge zum Stichwort ‘ Masken ’

Die Tschokwe/Chokwe

9. November 2011 | Von

Viele der beeindruckensten, eigenwilligsten und athmosphärischten afrikanischen Schnitzkunstwerke stammen vom Volk der Chokwe. Geprägt sind die Kunstwerke durch einen unverkennbaren Charakter und einen massigen und doch fein beschnitzten Stil. Zum traditionellen Kunsthandwerk zählen vorrangig Masken. Die größte Bedeutung kommt der Maske „Chikunga“ zu, welche den Chokwe zufolge besonders machtvoll ist. Die Masken sind oft mit

[weiterlesen …]



Afrikanische Kunst aus Kenia

12. Oktober 2011 | Von

Afrika ist ein schönes und weites Land. Wenn wir an diesen Kontinent denken, sehen wir Sonne, Weite, gefährliche Tiere, vernehmen die Gesänge der Afrikaner und erfreuen uns an ihren rituellen Tänzen, erblicken Fetische und wilde afrikanische Masken, die sich bis in die großen Sammlungen Europas und Amerikas durchgesetzt haben. Aber mit dieser wundervollen Landschaft, in

[weiterlesen …]



Afrikanische Masken

1. September 2010 | Von

Beschäftigt man sich mit der afrikanischen Kultur kommt man um Masken als wichtigen Bestandteil dieser nicht umhin. Aufgrund ihrer dunklen Farbe und ihren außergewöhnlichen Formen wirken diese Kunstgegenstände auf den ersten Blick auf den Betrachter oft befremdlich. Afrikanische Masken entfalten meist erst durch „Sehen lernen“ ihre besondere Schönheit und Faszination. Hat man einmal Zugang gefunden,

[weiterlesen …]



Mbolo Afrika Festival

30. August 2010 | Von

In Tal Schönstatt Vallendar bei Koblenz findet ab Donnerstag, den 02.09 bis Sonntag den 05.09.2010, vier Tage lang das „1. Internationale Afrika Festival“ mit einem vielfältigen Programm mit Kunst, Kultur, Livemusik und kulinarischen Angeboten statt. Dieses Event wird von Mbolo Afrika CCC e.V., gemeinnütziger Verein zur Förderung des kulturellen Austausches und Förderung der Entwicklungsarbeit, veranstaltet.

[weiterlesen …]



Zum Anfang