Das Buddha Haus in Traben-Trarbach

24. Dezember 2009 | Von | Kategorie: Veranstaltungen

Buddha-HausDas Buddha-Haus in Traben-Trarbach ist eine europaweit einmalige Dauerausstellung für buddhistische Ikonographie. Weit mehr als 1.000 Buddhas und circa 600 Miniaturbuddhas, die in den vergangenen 20 Jahren zusammengetragen wurden, finden in einer alten Weinkellerei in Traben-Trarbach ihre neue Heimat. 3,90 Meter Höhe misst die größte Figur und 1,5 Tonnen wiegt die Schwerste unter ihnen. Diese außergewöhnliche Sammlung deckt alle philosophischen Richtungen ab, die aus dem Theravada entstanden sind. Exponate aus Indien, Burma, China, Kambodscha, Laos, Thailand und anderen Ländern werden gezeigt. Dabei trägt diese Sammlung Exponate der unterschiedlichen Typen aus den verschiedenen Regionen zusammen, um die ganze Vielzahl und Vielfalt der existierenden Buddha-Skulpturen abzudecken. Faszinierende Kunstobjekte aus den buddhistischen Ländern finden auf der 4.000 Quadratmeter großen Fläche ihren Platz, davon befinden sich 1.000 Quadratmeter auf Freiflächen. Besucher informieren sich über die fernöstliche Lehre und Philosophie und erfahren die Vielschichtigkeit des Buddhismus. Zudem organisiert der Kultur- und Eventveranstalter Media Mystika zusammen mit Experten regelmäßig Vorträge und andere Veranstaltungen. Das Buddha-Haus in Traben-Trarbach soll sich in den kommenden Jahren immer wieder wandeln und dadurch weiterentwickeln. Neue Exponate bereichern, variieren und erneuern die Sammlung in einem stetigen Prozess. Die Mischung aus den unterschiedlichen Skulpturen sorgt für eine sich ständig verändernde Richtung. Dabei ist es das Ziel, jeden existierenden Buddha-Typus mindestens an einem Beispiel darzustellen, um den Besuchern einen Eindruck von der Vielschichtigkeit der Buddha-Ikonographie zu vermitteln. Die Ausstellung soll über die Lehre des Buddhismus informieren und ebenso auch zum Dialog und Austausch einladen. Zahlreiche Veranstaltungen, die sich in Aufwand und Inhalt weiterentwickeln, fördern diesen Prozess. Das Buddha-Haus ist eine Dauerausstellung, die nicht auf Zeit angelegt ist, sondern ein fortdauerndes Bestehen beansprucht. Es ist das Zentrum, aus dem heraus verschiedene Aktivitäten, Workshops, Kulturveranstaltungen, Vorträge und Medienproduktionen entstehen. Sie alle zusammen fördern den Dialog über das „alte Wissen“, die buddhistische Lehre und andere gesellschaftliche Themen. Eben jene Themen sollen sinnvoll zur Diskussion gebracht werden, um das Leben besser zu verstehen, es meistern zu können und der persönlichen Entwicklung zu dienen.

www.buddha-haus.com

Auf der Suche nach Fans bei Google+, Facebook und Twitter blogge ich mir die Finger wund und bin ständig auf der Jagd nach aktuellen, coolen und vor allem angesagten Themen und News. Ich konstruiere Blogbeiträge die Dich umhauen zu Themen die Dich interessieren. Mitreden ist in diesem Blog ausdrücklich erwünscht und so freue ich mich ganz besonders auf eure Kommentare und Trackbacks.

Facebook Twitter Google+ 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Schlagworte: , , , , , , , , , , , ,

Ein Kommentar auf "Das Buddha Haus in Traben-Trarbach"

  1. carsten reinhold schulz sagt:

    Es freut mich immer riesig diese Art von Überraschung zu finden. Die Überraschung in Ihrem Blog bestand für mich aus der direkten Kombination einer Bespann-Anleitung für Djembe Trommeln und dem Hinweis auf die Buddha Sammlung einer alten Weinkellerei in Traben Trabach. Mehr Kultur geht gar nicht. Daher habe ich Ihre Seite in meine permanente Blogroll aufgenommen.

    Ein wunderbares neues Jahr also.

Schreibe einen Kommentar

Zum Anfang