Beiträge zum Stichwort ‘ Energien ’

Schamanismus

15. August 2010 | Von

Der Schamanismus ist das älteste, bekannte Heilungsverfahren und eine der ältesten, spirituellen Traditionen. Der Begriff des Schamanismus kommt ursprünglich aus dem Sibirischen und bedeutet „mit Hitze und Feuer arbeiten“. Er leitet sich von den Vorstellungen sozialer Verhaltensweisen und Praktiken des Schamanen ab. Schamanen sind Priester oder Medizinmänner der nord- und zentralasiatischen und indianischen Völker. Mittels

[weiterlesen …]



Die Friedenspfeife (die heilige Pfeife)

28. Januar 2010 | Von

Die Friedenspfeife, auch gennant Kalumet, wurde Überlieferungen zufolge von der „weißen Büffelkalbfrau“ zu den Indianern gebracht. Ursprünglich war sie bei den Indianern am oberen Mississippi am häufigsten in Gebrauch, zu feierliche Anlässen wie Friedensabschlüsse, Besiegelung von Freundschaften oder dem Abschluss von Verhandlungen. Das Rauchen der Friedenspfeife ist eine heilige Handlung und dient zur Verständigung mit

[weiterlesen …]



Die Prophezeiungen von Celestine

28. Dezember 2009 | Von

Wenn wir unserer Intuition folgen, können wir zu einem größeren Leben finden – so lautet die Kernaussage der Redfield-Novelle. Desillusioniert und zeitweilig orientierungslos steht Hauptfigur John Woodson vor einer dramatischen und einschneidenden Entwicklung in seinem Leben. Durch eine Kette von Zufällen findet er sich in einem Abenteuer in Peru wieder. Dort macht er sich auf

[weiterlesen …]



Zum Anfang