Das Weinanbaugebiet Western Cape

22. März 2012 | Von | Kategorie: Afrika

Das Weinanbaugebiet Western CapeWeine aus Südafrika erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Dabei hat der Weinanbau hier eine lange Tradition: Bereits 1659 wurde am Kap der erste Wein gekeltert. Heute sind die exzellenten Weine aus Südafrika in der ganzen Welt bekannt. Bei internationalen Verkostungen erringen sie vorderste Platzierungen. Doch was macht das Western Cape aus?

Das Klima
Das Western Cape liegt in der südwestlichen Ecke Südafrikas. Das vorherrschende mediterrane Klima profitiert vom kühlenden Benguelastrom. Er sorgt dafür, dass es in den langen Sommern trotz des warmen und sonnigen Wetters nie zu heiß wird. Das schafft ein optimales Klima für den Weinanbau.

Die Böden
Ein weiteres Plus für den Weinanbau am Western Cape ist die Vielfalt der Böden, die vom Sandsteingebirge dominiert wird. Der Untergrund reicht von Kalk bis Sand, die Beschaffenheit der Böden variiert zwischen felsig und lehmig. An den Berghängen des Tafelbergs finden sich neben Sandsteinverwitterungen auch wasserspeichernder Malmesbury-Schiefer und Granitböden. Die Flusstäler können mit fruchtbarem Bokkeveld- Schiefer aufwarten.

Die Sorten
Die Weinbauern des Western Cape setzen auf Fruchtigkeit und Klasse. Leichte Weißweine mit Esprit und fruchtiger Eleganz sind hier ebenso zu finden wie hochwertige Rotweine, die jedem Gourmet-Anspruch gerecht werden. Bevorzugt werden als weiße Rebsorten Chardonnay, Chenin Blanc, Colombard und Sauvignon Blanc angebaut. Die häufigsten Rebsorten für rote Weine sind Merlot und Cabernet Sauvignon. Auch wenn zurzeit noch der Weißwein-Anbau überwiegt, geht der Trend in den letzten Jahren bei Neuanpflanzungen klar zu roten Rebsorten.

Spitzenweine vom Kap
Das für den Weinanbau wunderbare Klima und die Qualität der Böden spiegeln sich in der geschmacklichen Vielfalt der Weine vom Westkap wieder. Da wundert es nicht, dass bei hochrangigen Verkostungen auch immer öfter ein Wein vom Western Cape die Spitzenplatzierung erhält. So errang zum Beispiel erst 2010 der Sauvignon Du Toitskloof den renommierten deutschen Weinpreis „Mundus Vini“ in der Kategorie „Bester trockener Weißwein aus Übersee“.

Bildquellenangabe: Carlo Schrodt / pixelio.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Zum Anfang